Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Zahlen und Fakten

 
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis: Börde
Geografische Lage: 52° 10' n. Br. 11° 04' ö. L
Höhe: bis 200 m ü. NN
Fläche: 29,31 km²
Einwohner: 1.499 (15. Februar 2010)
Bevölkerungsdichte: 51 Einwohner je km²
Postleitzahl: 39365
Vorwahl: 039402
Kfz-Kennzeichen: BK
Verwaltung:

Verbandsgemeinde

Obere Aller

Zimmermannplatz 2
39365 Eilsleben

Bürgermeister:

Peter Müller
Bergstraße 23

39365 Sommersdorf

 

Sommersdorf ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Börde in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie gehört der Verbandsgemeinde Obere Aller an, die ihren Sitz in der Gemeinde Eilsleben hat.

Geografie

Die Gemeinde Sommersdorf liegt im Bereich der südlichen Ausläufer des Höhenzuges Lappwald, unweit der Landesgrenze zu Niedersachsen (die niedersächsischen Städte Helmstedt und Schöningen sind 8 km bzw. 9 km entfernt). Die nähere Umgebung zwischen Aller, Lappwald und Elm ist hügelig und weist Höhen bis 200 m ü. NN auf („Fuchsberge“ 202 m, „Hochberg“ 200 m ü. NN).

 

Gemeindegliederung

Zu Sommersdorf gehört der Ortsteil Sommerschenburg und Marienborn.


Image